Home / FAQ / Was ist der Unterschied zwischen Mini-Donuts und Donuts?

Was ist der Unterschied zwischen Mini-Donuts und Donuts?

Im Grunde liegt der Unterschied, wie der Name schon verrät, bei der Größe der Teigteilchen. Während handelsübliche Donuts bis zu 10 cm im Durchmesser erreichen, bieten die meisten Donut Makers die Größe von ca. 6 bis 8 cm. Donut Makers für größere Donuts sind im Handel eher selten und werden für den Hausgebrauch kaum angeboten. Jedoch haben kleinere Donuts den Vorteil, dass sie als Fingerfood bestens geeignet sind. Mit diesen kann man ebenso gut Cake-Pops und Cronuts zubereiten. Für all die Möglichkeiten, die ein Donut Maker bieten, können Sie sich auf unserer Hauptseite einen ausführlichen Überblick verschaffen. Entdecken Sie all die Möglichkeiten, die ein Donut Maker mit sich bringt!

Siehe auch

Wie leistungsstark sollte ein Donut Maker sein?

Die Leistung von elektronischen Geräten wird immer in Watt gemessen. Je höher die Wattanzahl, desto …